Diese Brücke ist noch immer in Gefahr!

whitedinner

Foto: Constanze Kippenberg

Einfach traumhaft ist die Atmosphäre in Marktheidenfeld an der Alten Mainbrücke. Hier kurz vor Beginn des „White Dinner“ Ende Juli 2014.
Noch immer besteht die Gefahr, dass der mittlere Brückenpfeiler aus der denkmalgeschützen Brücke herausgerissen werden soll, wenn die notwendigen Sanierungsarbeiten an dem Baudenkmal durchgeführt werden müssen.

Über 5300 Unterstützer haben inzwischen deutlich gemacht: Marktheidenfeld wird sich mit allen Mitteln gegen dieses Ansinnen zur Wehr setzen. Auch aus den Partnerstädten Montfort sur Meu in Frankreich und Pobiedziska in Polen sind über 100 Unterschriften im Rathaus eingetroffen; Unterschriften von Bürgern der Partnerstädte, die sich mit ihren Freunden in Marktheidenfeld für den unversehrten Erhalt der Brücke einsetzen.

Unsere Aktion läuft weiter! Unterschriftenlisten liegen weiter auf und auch die Petition ist nach wie vor online.
Zur Laurenzi-Messe vom 8. bis 17. August 2014 gibt es eine weitere Gelegenheit : Auf dem Messestand der Stadt Marktheidenfeld werden alljährlich Postkarten von der Laurenzi-Messe verschickt. In diesem Jahr liegt auch eine Postkarte des Historischen Vereins auf mit der Bitte: Mainbrücke retten!

Wir wünschen allen Hädefelern und den vielen Gästen viel Spaß auf der Mess‘ und: Schreiben Sie mal wieder eine Karte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *